Arten von Schließanlagen

Schließanlagen können geliefert werden als:

  • Zentralschlossanlage
  • Hauptschlüsselanlage
  • Generalschlüsselanlage
  • Generalhauptschlüsselanlage

Auf besonderen Wunsch fertigen wir darüber hinaus:

  • Hauptschlüssel-Zentralschlossanlagen
  • Generalschlüssel-Zentralschlossanlagen
Was ist eine Zentralschlossanlage?

Aufbau

Mehrere verschiedene Einzelschlüssel schließen einen oder mehrere zentrale Schließzylinder.

Anwendung

Wohnhäuser

Vorteil

Jeder Mieter eines Wohnhauses kann mit seinem Wohnungsschlüssel die Haustür, Kellertür etc. und seine Wohnungstür (niemals aber die Wohnungstür seines Nachbarn) schließen. Somit benötigt jeder Mieter nur einen Schlüssel.

Was ist eine Hauptschlüsselanlage?

Aufbau

Ein übergeordneter Hauptschlüssel schließt alle in der Anlage vorhandenen Schließzylinder. Jeder Zylinder besitzt jedoch eine eigene Schließung und kann somit, außer vom Hauptschlüssel, nur vom dazugehörigen Schlüssel geschlossen werden.

Anwendung

Gewerbliche Objekte, Schulen, Hotels

Vorteil

Der Nutzer einer Hauptschlüsselanlage kann mit nur einem Schlüssel alle zur Anlage gehörenden Räume betreten.

Was ist eine Generalschlüsselanlage?

Aufbau

Zwei oder mehreren Hauptschlüsselanlagen, dann als Gruppen bezeichnet, werden zu einer Generalschlüsselanlage zusammengefaßt. Dabei schließt der Gruppenschlüssel alle verschiedenen Schließzylinder der jeweiligen Gruppe und der Generalschlüssel alle Schließzylinder der gesamten Anlage.

Anwendung

Krankenhäuser, Flughäfen, Banken, Kraftwerke (Objekte, bei denen die Schließberechtigungen über mehrere Hierarchiestufen gehen und somit die Hauptschlüsselanlage als Organisationsmittel nicht mehr ausreicht)

Vorteil

Der Nutzer einer Generalschlüsselanlage benötigt jeweils nur einen Schlüssel um einen bestimmten Bereich schließen zu können. Mit einem weiteren Schlüssel (dem Generalschlüssel) können alle Schließzylinder der Anlage geschlossen werden.

Was ist eine Generalhauptschlüsselanlage?

Aufbau

Die Generalhauptschlüsselanlage ist analog zur Generalschlüsselanlage aufgebaut. Sie bietet die Möglichkeit zwei oder mehrere Hauptgruppen von einem zusätzlichen Schlüssel (dem Hauptgruppenschlüssel) schließen zu lassen.

Anwendung

Krankenhäuser, Flughäfen, Banken, Kraftwerke (Objekte, bei denen die Schließberechtigungen über mehrere Hierarchiestufen gehen und Haupt- bzw. Generalschlüsselanlagen als Organisationsmittel nicht mehr ausreichen)

Vorteil

Gegenüber der Generalschlüsselanlage ist eine weitere Unterteilung der einzelnen Bereiche möglich.

Grafiken und Beschreibung der einzelnen Anlagen mit freundlicher Unterstützung der ABUS Pfaffenhain GmbH.